18.07.2016

Kultururlaub am Ritten

Lieben Sie es während Ihres Urlaubs Museen zu entdecken und ihren Horizont zu erweitern? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn in Südtirol gibt es so viel zu entdecken und dank der RittenCard sind die Eintritte für Sie kostenlos.
Bei einem Besuch bei „Ötzi“ – der Mann aus dem Eis – im Archäologiemuseum und einem anschließenden Rundgang im Museion – dem Museum für moderne und zeitgenössische Kunst- in Bozen, können Sie entspannt Wissenswertes aufnehmen. Für einen Museumsbesuch als Familie sind vor allem das Bienenmuseum in Wolfsgruben am Ritten und das Naturmuseum in Bozen zu empfehlen. Nicht vergessen darf man die 6 MMM- Museen, des bekannten Extrembergsteigers Reinhold Messner. Die MessnerMountainMuseen in der einzigartigen Bergwelt Südtirols und Bellunos laden mit spannenden Ausstellungen zu Besichtigungen ein.

Flanieren Sie durch die Altstädte von Bozen, Meran, Brixen, Klausen, Sterzing und Bruneck. Besonders zu empfehlen ist dabei eine Besichtigung des Bozner Doms, den Lauben, den Obstmarkt, und danach ein gemütliches Beisammensein bei einem italienischen Macchiato auf dem Waltherplatz im Herzen der Landeshauptstadt. In der Kurstadt Meran gibt es neben vielen Sehenswürdigkeiten auch die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Diese sind sicher aufgrund ihrer botanischen Vielfalt und den diversen musikalischen Veranstaltungen das Highlight eines jeden Kultururlaubs in Südtirol.

Bei den Besichtigungen der vielen Schlösser und Burgen Südtirols kann man sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben.
Nicht zu vergessen sind natürlich die schönsten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten die Südtirol zu bieten hat und die nicht von Menschenhand, sondern im Laufe vieler Jahrtausende entstanden sind: Unsere einzigartigen Naturschauplätze. Von den Dolomiten, dem UNESCO-Weltnaturerbe, bis hin zu den verschiedensten Seen, wie zum Beispiel den Pragser Wildsee, oder den Karersee, bieten sie Ihnen einen Eindruck davon wie schön es doch auf dieser Welt ist. Am Ritten bieten sich die Erdpyramiden als Ziel für Naturliebhaber an.
So vieles gibt es in Südtirol zu entdecken, zu beschreiben, darüber zu schwärmen, aber machen Sie sich doch selbst auf die Suche.

Wir wünschen viel Spaß!


© Südtiroler Archäologiemuseum/foto-dpi.com
© Südtiroler Archäologiemuseum/A. Ochsenreiter
© Südtiroler Archäologiemuseum/L. Guadagnini/T. Sorvillo

Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK